Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Stau auf dem Mittellandkanal

Datum 05.06.2020

In der Zeit vom 27.05.20, 05:30 Uhr bis 28.05.20, 09:30 Uhr war im Bereich Rühen bis Calvörde der MLK gesperrt.

Grund für die Sperrung war der Einschub einer Brücke für den Ausbau der B188n OU Oebisfelde.

Stau bei Einschub Br. 188n Einschub der Br. 188n - Staubildung Staubildung während des Einschubs der Brücke

Es entstand ein Stau auf dem Mittellandkanal.

Nach Beendigung der Sperre passierten von Osten 40 und von Westen 30 Fahrzeuge die neue Brücke bei MLK-km 268,1. Um den Kanal kurzzeitig nicht zu überlasten und Havarien zu vermeiden, ließ der ABz Vorsfelde in Zusammenarbeit mit dem ABz Haldensleben die Schifffahrt zeitversetzt starten.