Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Besuch des Arbeitskreises "Schifffahrt und Häfen" des Nds. Landtags am 14.07.2020 in Scharnebeck

Datum 16.07.2020

Am 14.07.2020 war politischer Besuch im WSA MLK / ESK am Standort Uelzen.

Der Arbeitskreis „Schifffahrt und Häfen“ der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag hat am 14.07.2020 das Schiffshebewerk Lüneburg des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Mittellandkanal / Elbe-Seitenkanal besucht.

Der Arbeitskreis informierte sich vor Ort über die laufende Grundinstandsetzung des Schiffshebewerkes sowie über die Planungen für die „Neue Schleuse“ in Lüneburg.

Außerdem stellte Herr Köther, Amtsleiter des WSA MLK / ESK, zusammen mit Herrn Ebenhöch, Fachbereichsleiter für Ersatzinvestitionen und Projekte, den Zuständigkeitsbereich und die wesentlichen Aufgaben des WSA MLK / ESK vor.

Im Anschluss fand eine gemeinsame Führung mit „Trogfahrt“ statt und eröffnete den Landtagsabgeordneten eine hautnahe Erfahrung mit der Technik und Funktion des Schiffshebewerkes in Lüneburg.