Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Wichtige Mitteilung für die Berufs- und Sportschifffahrt

14.09.2020

Datum 14.09.2020

Das Schifffahrtsbüro in Minden öffnet unter entsprechenden Hygienemaßnahmen wieder seine Türen.

Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Pandemie) sind in den Schifffahrtsbüros des WSA MLK / ESK entsprechende Maßnahmen erforderlich.
Um die Ansteckung der Beschäftigten abzuwenden und den Betrieb der Schifffahrtsbüros aufrecht zu erhalten, wird empfohlen, die Registrierung von Kleinfahrzeugen auch weiterhin auf dem Postweg zu erledigen.
Unter Einhaltung entsprechender Hygienemaßnahmen wird der Kundenverkehr in Minden ab dem 21.09.2020 wieder ermöglicht. In Braunschweig und Uelzen bleibt der persönliche Kundenverkehr bis auf weiteres auf die dringenden Angelegenheiten der Berufsschifffahrt eingeschränkt.
Hinweis für die Registrierung von Sportbooten:
Den Antrag, die SEPA und weiteren Informationen finden Sie hier.